Mein Artikel erschien im KGS Bremen Magazin im Juni/Juli 2017 unter dem Schwerpunktthema: „Über emotionale Reife“. Das KGS Bremen Magazin ist ein zweimonatlich erscheinendes Printmagazin mit Themen und Terminen für mehr Leichtigkeit, Lebensfreude, Gesundheit, Inspiration und natürliche Potentialentfaltung im praktischen Alltag. Für weitere Informationen folgen Sie nach Lektüre gerne diesem Link -> Körper Seele Geist Magazin Bremen

EQ_PAGE_1_KGS_Bremen_Magazin_Juni_Juli_2017kEQ_PAGE_2_KGS_Bremen_Magazin_Juni_Juli_2017kEQ_PAGE_3_KGS_Bremen_Magazin_Juni_Juli_2017k

Weitere Blog-Artikel, die Sie zu diesem Thema möglicherweise interessieren:

_______________________________________________________

Training emotionaler Intelligenz und Führungskräfte Coaching
Peter Mertingk in D-64546 Mörfelden-Walldorf (Flughafen Frankfurt 10 km)
Telefon: +49 (0)6105 999677
eMail: dialog(at)petermertingk.de


mehr

Mental und körperlich zugleich profitieren – besonderes Kombi-Angebot im Rhein-Main-Gebiet:

Mönchbruch Mörfelden-Walldorf

Während einer gemeinsamen Laufrunde werden Sie  …

-> lösungsfokussiert eine aktuelle berufliche Herausforderung beleuchten

-> Abstand gewinnen, neue Lösungsstrategien (er-)finden und

-> Umsetzungsmöglichkeiten erkennen.

Wir werden gemeinsam  Ihre Stärken stärken, Ressourcen und Potentiale freilegen und neue motivierende Zukunftsperspektiven entwickeln. Beim gleichzeitigen Laufen werden diese Prozesse begünstigt. Neu inspiriert werden Sie danach Ihren Business–Zielen ein gutes Stück näher gekommen sein.

Mindestvoraussetzungen: Ein paar gute Laufschuhe und der Segen Ihres Arztes moderat laufen gehen dürfen.Anmerkungen:

Die Zeit wird für Sie während der zugleich sportlichen Betätigung leicht, wie im Flug vergehen.  Während Ihrer Lauftraining-Einheit werden Sie durch dieses lösungsorientierte Business-Coaching von mir fragend geführt. Zugrunde liegt das neue Coaching Paradigma nach Steve de Shazer. 1-2 Stunden vorher bitte nicht zu üppig essen, zuvor ausreichend trinken. An Ihre Laufgeschwindigkeit werde ich mich flexibel anpassen.

Treffpunkt wird nach Terminvereinbarung in Mörfelden-Walldorf sein  / Ortsteil Walldorf (Frankfurter Flughafen 10 Minuten) – fast überall ebenerdig!

Mindestvoraussetzungen:

Über ein paar gute Laufschuhe sollten Sie verfügen und über den Segen von Ihrem Arzt, laufen gehen zu dürfen – sich unterhaltend / in moderaten Tempo.

Peter Mertingk - Diplom-Betriebswirt (FH) Wenn Sie Interesse haben und die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllen, schreiben Sie mir bitte eine persönliche Nachricht an info(at)petermertingk.de mit dem Betreff „Business-Coaching und Lauftraining“. Vielen Dank!

Alle weiteren Details stimmen wir telefonisch ab.

Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst, Peter Mertingk

PS: Maximal stehen mir zwei Plätze für dieses „Kombi-Angebot“ pro Woche zur Verfügung. Sollten sich sehr viele Interessierte melden, wird eine Warteliste gebildet. Vielen Dank für Ihr Verständnis. In jedem Fall erhalten Sie eine persönliche Antwort, wenn Sie an mich schreiben.

_______________________________________________________

Training emotionaler Intelligenz und Führungskräfte Coaching
Peter Mertingk in D-64546 Mörfelden-Walldorf (Flughafen Frankfurt 10 km)
Telefon: +49 (0)6105 999677
eMail: dialog(at)petermertingk.de


mehr

„Die Faszien standen schon oft im Mittelpunkt von Physiotherapeuten und Osteopathen. In der Schulmedizin spielten sie bei der Behandlung von Rückenschmerzen oft ein Schattendasein. Neuste Forschungen wollen das ändern.“

Dieser WDR Beitrag mit Ranga Yogeshwar (Dauer 45 Minuten) schafft einen sehr schönen Zugang zum Thema Fazien und Bindegewebe. Zu Wort kommt u.a. auch Herr Klaus Eder, Chef-Physiotherapeut des DFB, der bereits seit vielen Jahrzehnten weiß, wie bedeutsam das Bindegewebe für die Heilung ist.

Quelle: WDR Fernsehen


mehr

Erleben Sie dank freundlicher Genehmigung von Mediziner Dr. Michael Spitzbart diesen launigen Vortrag „Begeisterung statt Burn-Out“ noch einmal auf meinem Blog – ein Plädoyer für die präventive Medizin. Wertvolles Wissen wird vermittelt, um langfristig Gesundheit und Vitalität zu erhalten. Die IHK Mittlerer Niederrhein und die Westdeutsche Zeitung hatten in der Mercedes-Niederlassung Krefeld die Veranstaltung „Impulse – das Wirtschaftsforum am Niederrhein“ vor zwei Jahren veranstaltet. Herr Dr. Spitzbart war dort Gastredner.

Quelle: MEDICENT Salzburg, Dr. Michael Spitzbart


mehr

Wie wird Intuition definiert? Welche Kompetenzen „summieren“ sich innerhalb der Intuition? Welche Gemeinsamkeit konnte Napoleon Hill an Managern studieren, denen es gelang die Gewinnsituation Ihres Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum mehr als zu verdreifachen, u.a. auch in rückläufigen Branchen? Wann ist es eher herausfordernd bis unmöglich die eigene Intuition wahrzunehmen? Wann ist unsere Intuition gut wahrnehmbar und sehr schön präsent?  Wovon geht das  tiefenpsychologischen Konzept von C.G. Jung aus in Zusammenhang mit Intuition? Und last but not least, was sagt der italienische Volksmund über Intuition?

wi0l0324-ii-kl

Wenn Sie das Thema interessiert, dann besuchen Sie gerne meine Website.

Hier finden Sie die Antworten und weitere Informationen zum Thema „Intuition“:

http://petermertingk.de/intuition/

Training emotionaler Intelligenz und Führungskräfte Coaching
Peter Mertingk in D-64546 Mörfelden-Walldorf (Flughafen Frankfurt 10 km)
Telefon: +49 (0)6105 999677

eMail: dialog(at)petermertingk.de


mehr